Wie wir heute investieren, so leben wir morgen

Julius Bär

Jonas Brändli

Jonas Brändli

Senior Consultant

Philipp Skrabal

Philipp Skrabal

Partner & Chief Creative Officer

Daniel Jörg

Daniel Jörg

Partner, Head of Digital Marketing & Research

Fabian Roethlisberger

Fabian Roethlisberger

Head of Consulting

Christoph Emch

Christoph Emch

Head of Content Marketing & Storytelling

Toby Felder

Toby Felder

Derzeit auf Weltreise

Marco Böni

Marco Böni

Leiter Performance Marketing

Anita Raaflaub

Anita Raaflaub

Senior Consultant

Melanie Bockhorn

Melanie Bockhorn

Designerin

Remo Gerisch

Remo Gerisch

Art Director

Jasmine Blötzer

Jasmine Blötzer

Coordinator

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Medienberichte

NZZ am Sonntag

«Lautlos durch die Stadt: Die Formel E kommt nach Zürich»

Aargauer Zeitung

«Das grosse Surren: Nach über 60 Jahren findet in der Schweiz wieder ein Rundstreckenrennen statt»

TeleZüri

«Zürich im Formel-E-Fieber»

Le temps

«Les voitures électriques, formule magique»

Die Kampagne ist das Ergebnis einer einzigartigen Zusammenarbeit verschiedenster Kommunikations-Disziplinen. Ob bei uns auf Unternehmensseite, mit der Agentur, mit unserem wissenschaftlichen Beirat oder mit den weiteren Umsetzungspartnern: Wir haben in Ko-Kreation Hand in Hand gearbeitet und uns gegenseitig herausgefordert und ergänzt.

Jan Vonder Mühll

Head Corporate Communications, Julius Bär

HERAUSFORDERUNG

Die Privatbank Julius Bär ist Gründungspartnerin und Sponsorin der weltweit ersten vollelektrischen Motorsportserie Formel E. Das innovative Engagement galt es national zu kommunizieren und einen positiven und maximalen Imagetransfer auf die Marke sicherzustellen.

STRATEGIE & LÖSUNG

Farner entwickelte die strategische Plattform «How we invest today is how we live tomorrow» und schuf damit ein Kampagnensprungbrett, das die visionäre Kraft und das Engagement von Julius Bär weit über die Grenzen eines Sponsoringengagements manifestierte. Neben einer umfangreichen Werbekampagne entstand in Zusammenarbeit mit Zukunftsforschern und Hochschulen eine vielschichtige Contentstrategie.

WIRKUNG

Die Kampagne gehörte wenige Wochen nach Lancierung zu den erfolgreichsten der Unternehmensgeschichte von Julius Bär. Sie generierte überwältigend positive Rückmeldungen aus der Community​, breite Anerkennung von Meinungsbildnern (z.B. via Twitter)​ und die höchste Post-Event Marken-Awareness aller Sponsoren. Die Kampagne wurde mit dem Sponsoring Excellence Award 2019 ausgezeichnet.